Eure Hochzeitsfotos

Ich sehe meine Aufgabe nicht, euch an einen Baum zu lehnen und ein gestelltes Foto für´s Familienalbum zu erstellen.markus-schneeberger-photography-tamara-horst-288
Viel mehr geht es mir um die besonderen Augenblicke an einem Hochzeitsfest.

Diese Augenblicke instinktiv aufzuspüren, zu erahnen und genau dann am Auslöser zu drücken,
wenn er da ist – der Augenblick.
Darin sehe ich meine Aufgabe.

Dazu gehören natürlich die wichtigen Momente,
wie zum Beispiel die Ringübergabe oder der erste Kuss als verheiratetes Paar,
aber genau so wichtig finde ich die anderen Momente, die Seitenblicke und die liebevollen Details, die ein Hochzeitsfest ausmachen.

Da verdrückt Tante Kathi eine Träne, das Baby nuckelt an der Flasche während der Zeremonie.
All die schönen Details der Dekoration der Feier und noch vielmehr.
All diese Dinge gilt es aufzuspüren und zu “erwarten” um im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken.

Eine Fotoreportage soll einen Eindruck eurer Feier wieder geben.
Das wird nicht mit 1000en lieblos geknipsten Foto möglich sein,
kann aber durch ein paar Bilder gelingen, von denen jedes eine Geschichte erzählt.

Genau diese Geschichten versuche ich aufzuspüren, um euer Fest unvergesslich zu machen.
Dieser Aufgabe versuche ich bei jeder Hochzeit gerecht zu werden.

Comments are closed.