Burnout Fotosession – Yamaha

Mal eine ganz andere Seite von mir.
Man mag es nicht glauben, aber ich bin Motorsportfan oder besser gesagt Fan von schnellen Autos, wie GT3, Super- oder Hypercars.
Auch wenn ich mir ein aktuelles Modell (vermutlich) nie leisten kann (werde können?).

Vor ein paar Wochen hat mir ein Freund ( a Spezl, wie man so schön sagt) von einer Burnout-Session erzählt.
Und zwar mit Yamaha Motorrädern. Na gut, da fehlen zwar 2 Räder aber die Faszination ist nicht minder gering.
Nico & Dominik kamen mit 2 Yamaha´s im „Renntrimm“ und Straßenzulassung.

Naja und nachdem ja Burnouts ein „natürliches“ Limit haben in der Lebensdauer der Hinterreifen und es gar nicht so leicht ist bei so einer Aktion gleich vom Acker gejagt zu werden,  haben wir die Zeit auch noch genutzt um ein paar „normale“ Fotos zu machen.

Falls jetzt jemand auf die Idee kommt, auch solche Fotos von sich und seinen Zweirädern haben zu wollen oder gar von schnellen Autos.
Immer her damit!

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.